IPC kompakt "Live-Webinar"

Das Wichtigste über die "Internationale Patentklassifikation (IPC)" - mit der Erweiterung CPC.

Das Webinar richtet sich an Nutzer von Patentinformationen aus Datenbanken, die bisher noch keine oder nur geringe Erfahrungen mit Patentklassifikationen gemacht haben und ihre Kenntnisse verbessern möchten.

 

Die „Internationale Patentklassifikation“ (IPC) stellt ca.76.000 Klassifikationseinheiten zur Verfügung, nach denen der gesamte Bereich der Technik inhaltserschließend und sprachübergreifend in den Patentdatenbanken erfasst ist. Die IPC wurde seit 2013 mit der zu ihr in vollem Umfang kompatiblen „Cooperative Patent Classification“ (CPC) auf insgesamt ca. 250.000 Klassifikationseinheiten erweitert.


IPC und CPC sind unverzichtbare Hilfsmittel für Patentrecherchen jedweder Art. Für alle, die mit Patentrecherchen und ihren Auswertungen zu tun haben, vermittelt dieses Webinar wichtige Kenntnisse über die optimale Nutzung der Patentklassifikationen.

Organisatorisches

Diese Veranstaltung wird online - also direkt an Ihrem Arbeitsplatz- durchgeführt. Die Zugangsdaten erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung. Während des Webinars können Sie Ihre Fragen jederzeit per Chat oder vorab an unsere Experten senden. Auch nach der Veranstaltung stehen wir Ihnen jederzeit für Ihre Fragen zur Verfügung.

 

Mit Teilnahmezertifikat (in elektronischer Form).

 

Ihr Referent

 

 

 

 

 

 

Dipl.-Ing. Bernd Tödte

Vizepräsident des Bundespatentgerichts a.D.

langjähriger Patentprüfer beim DPMA

beratender Experte diverser Patentämter

Inhalt

  • Hierarchischer Aufbau und Inhalt der IPC (CPC)
  • Klassifizierungsregeln (anwendungsorientiert, funktionsorientiert)
  • Auffinden zutreffender Klassifikationseinheiten zu bestimmten technischen Sachverhalten
  • Kombination von Klassifikationssymbolen mit Suchwörtern zur Erzielung fokussierter
    Rechercheergebnisse und kurzer Trefferlisten
  • Integration von IPC und CPC in den Datenbanken Espacenet und Depatisnet
    (Bedeutung der
    Suchfelder, Sammelfelder, Trunkierungen, …)
  • Häufige Fehler vermeiden

Mit Praxisbeispielen und vielen nützlichen Hinweisen (Tipps und Tricks) zu allen Punkten!

 

Zielgruppe

  • Patentanwaltsfachangestellte (m/w/d)
  • Patentsachbearbeiter (m/w/d)
  • Patentanwaltskandidaten (m/w/d)
  • Patentreferenten (m/w/d)
  • Mitarbeiter aus Patentabteilungen (m/w/d)
  • Neu- und Quereinsteiger im Gewerblichen Rechtsschutz (m/w/d)
  • IP-Fachkräfte (m/w/d)
  • Bürofachkräfte (m/w/d)

Weitere Veranstaltungen


Seminarzeiten

09.00 - 10.30 Uhr direkt an Ihrem Bildschirm

Ihre Investition

Live-Webinar: IPC kompakt

Das Wichtigste über die "Internationale Patentklassifikation (IPC)" - mit der Erweiterung CPC.
Das Webinar richtet sich an Nutzer von Patentinformationen aus Datenbanken, die bisher noch keine oder nur geringe Erfahrungen mit Patentklassifikationen gemacht haben und ihre Kenntnisse verbessern möchten. IPC und CPC sind unverzichtbare Hilfsmittel für Patentrecherchen jedweder Art. Für alle, die mit Patentrecherchen und ihren Auswertungen zu tun haben, vermittelt dieses Webinar wichtige Kenntnisse über die optimale Nutzung der Patentklassifikationen.

226,10 €

Nach Anmeldeeingang erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen.