Vorbereitungskurs auf die Pafa-Prüfung

Gewerblicher Rechtsschutz national und international, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialkunde - für alle, die die Prüfung zum/zur Patentanwaltsfachangestellten ablegen.

Wer kennt die Situation nicht: Sie stehen kurz vor der Prüfung und sind sich nicht sicher, ob Sie alles gelernt haben. In diesem Kurs erhalten Sie einen Überblick über den gesamten Prüfungsstoff des Gewerblichen Rechtsschutzes national und international sowie für den Bereich Rechtskunde, Wirtschaftskunde und Sozialkunde. Nach dieser Veranstaltung wissen Sie, wo noch Lücken sind, die Sie schließen müssen. Im Rahmen des Kurses haben Sie die Möglichkeit, Aufgaben unter prüfungsähnlichen Bedingungen eigenständig zu lösen, um sich an die Prüfungssituation zu gewöhnen.

 

1. Tag: Gewerblicher Rechtsschutz national

2. Tag: Gewerblicher Rechtsschutz international

3. Tag: Recht, Wirtschaft, Sozialkunde

 

Die Probeprüfung wird Ihnen nach der Veranstaltung korrigiert zugesandt.

 

Mit Teilnahmezertifikat!

Ihre Referentin

 

 

Monika Huppertz

Trainerin, Fachbuchautorin,

Geschäftsführerin IP for IP GmbH

 

wird in diesem Fachgebiet als Dozentin sehr geschätzt. Sie ist Buchautorin, Büroleiterin, Mitglied im Prüfungsausschuss der Patentanwaltskammer, langjährige Referentin und vermittelt Ihnen unentbehrliche Fachkenntnisse und den Gesamtüberblick. Durch einprägsame Praxisbeispiele gewinnen Sie Erkenntnisse,
die lebhaft und ohne Anstrengungen im Gedächtnis bleiben.

 

 

 

 

 

 

 

 

Dr. Rüdiger Mann

Rechtsanwalt, Senior Legal

Counsel Intellectual Property, BASF SE

Inhalte

1. Tag – Gewerblicher Rechtsschutz - national

Prüfungsfach: Rechtsanwendung im Bereich des nationalen Gewerblichen Rechtsschutzes

 

09.00-10.30 Uhr

DE-Patent und DE-Gebrauchsmuster

 

11.00 - 12.30 Uhr

DE-Design, DE-Marke, Kostenrecht

 

13.30 - 15.00 Uhr

Probeprüfung nationales Recht

 

 

2. Tag – Gewerblicher Rechtsschutz - international

Prüfungsfach: Rechtsanwendung im Bereich des internationalen, regionalen und europäischen Gewerblichen Rechtsschutzes

 

09.00-10.30 Uhr

EP-Patent, PCT

 

11.00 - 12.30 Uhr

Unionsmarke, IR-Marke, Gemeinschaftsgeschmacksmuster, internationales Geschmacksmuster

 

13.30 - 15.00 Uhr

Probeprüfung internationales Recht

 

3. Tag – Recht, Wirtschaft, Sozialkunde

Prüfungsfächer: Geschäfts- und Leistungsprozesse und Wirtschafts- und Sozialkunde

 

09.00-10.30 Uhr

Grundlagen der Wirtschaftspolitik, Geld und Zahlungsverkehr, Kredit

 

11.00 - 12.30 Uhr

Grundlagen des Verfassungsrechts, Arbeits- und Sozialrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht

 

13.30 - 15.00 Uhr

Geschäfts- und Leistungsprozesse, Kostenrecht, Mandantenbetreuung


Zielgruppe

Auszubildende, die für die Prüfung 2022 oder 2023 angemeldet sind (Nachweis erforderlich) bzw. sich anmelden werden.

 

Persönliche Voraussetzung

Sie haben sich bereits auf die Prüfung vorbereitet und sich mit dem Prüfungsstoff vertraut gemacht. Dieser Kurs ist eine Zusammenfassung des Lernstoffs für die Prüfung im Gewerblichen Rechtsschutz und ersetzt nicht die umfangreiche selbständige Vorbereitung.

 

Technische Voraussetzungen

Das Webinar findet im Internet, direkt an Ihrem PC, statt. Um an dem Webinar teilnehmen zu können sind folgende Voraussetzungen erforderlich:

  • PC mit Lautsprecher oder Headset
  • Internetanschluss
  • aktueller Webbrowser
    (Internetexplorer 9 oder aktuellere Version)
  • ruhigen Raum
  • Kopfhörer (Headset) – nicht zwingend erforderlich

Seminarzeiten

1. Tag: 10.00 - 17.00 Uhr

2. Tag: 09.00 - 16.00 Uhr

3. Tag: 09.00 - 16.00 Uhr

Ihre Investition

Vorbereitungskurs auf die Pafa-Prüfung

Wer kennt die Situation nicht: Sie stehen kurz vor der Prüfung und sind sich nicht sicher, ob Sie alles gelernt haben. In diesem Kurs erhalten Sie einen Überblick über den gesamten Prüfungsstoff des Gewerblichen Rechtsschutzes national und international sowie für den Bereich Rechtskunde, Wirtschaftskunde und Sozialkunde. Nach dieser Veranstaltung wissen Sie, wo noch Lücken sind, die Sie schließen müssen.

Im Rahmen des Kurses haben Sie die Möglichkeit, Aufgaben unter prüfungsähnlichen Bedingungen eigenständig zu lösen, um sich an die Prüfungssituation zu gewöhnen.

 

Die neuen Termine für 2022 sind in Planung!

790,00 €

Innerhalb von 24 Stunden nach Anmeldeeingang erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit dem Link zur Registrierung für das Webinar sowie weiteren Informationen.