Sekretariat im Gewerblichen Rechtsschutz

Zeit- und Kostenersparnis durch eine effiziente und strukturierte Büroorganisation. Intensiv-Seminar für Patent- und Markensachbearbeiter und Büroangestellte

 

In Planung, 09:00 - 16:00

 

Das Patentbüro ist Dreh- und Angelpunkt einer jeden Patentanwaltskanzlei bzw. Patentabteilung. Alle wichtigen Formalitäten werden hier erledigt. Deshalb werden an die Fachkraft im Patentbüro hohe fachliche und persönliche Anforderungen gestellt.

 

In diesem Seminar werden gemeinsam Lösungen erarbeitet und vorgestellt, um eine effiziente Organisation zu erreichen. Dies bezieht sich auf die Organisation des Sekretariats bzw. Patentbüros (Bedeutung/Aufgaben//Telekommunikation/Literatur etc.), die genutzte Software (Optionen, Fristennotierung und –verwaltung), Aufteilung der Arbeitsgebiete vs. „All-Round-Kraft“, Aktenverwaltung (Registratur, Anlage/Führen/Ablage), Aufbewahrungsfristen, Wiedervorlage und die Kommunikation und Korrespondenz (mit Ämtern, Gerichten, Mandanten, Erfindern und Behörden).

 

 

Mit Teilnahmezertifikat für PAFAs und Formalsachbearbeiter.

Für Rechtsanwälte ist das Seminar im Sinne von § 15 FAO anerkannt - mit Fortbildungsnachweis.

Ihre Referentin

 

Nicole Schroeder

Patentanwaltsfachangestellte, Patentreferentin

Herzog Fiesser & Partner Patentanwälte

 

Inhalte

Organisation

  • Der Aufbau eines Patentbüros, Bedeutung und Aufgaben des Patentbüros

  • Personelle Besetzung

  • Telekommunikation/Literatur

  • Gesetzestexte

  • Fachzeitschriften

  • Internet

 

Software

  • Welche Software gibt es?

  • Fristennotierung und -verwaltung

  • Erfahrungsaustausch mit den Teilnehmern

 

Die Arbeit in einem Patentbüro

  • Aufteilung der Arbeitsgebiete oder „All-Round-Kräfte“?

 

Aktenverwaltung

  • Aktensysteme – Registratur, Aktenanlage, Führen von Akten, Aktenablage

  • Gesetzliche Aufbewahrungsfristen, Vernichten von Akten, Wiedervorlage

  • Erfahrungsaustausch mit den Teilnehmern

 

Kommunikation

  • Zusammenarbeit und Korrespondenz mit Ämtern, Gerichten, Mandanten, Erfindern und Behörden

 


Programmdownload

Der aktuelle Flyer ist derzeit in Bearbeitung und steht in Kürze zur Verfügung!

Zielgruppe

  • Neu- und Quereinsteiger im Gewerblichen

    Rechtsschutz

  • Sekretärinnen

  • Bürofachkräfte

  • Patentanwaltsfachangestellte
  • Patent- und Markensachbearbeiter
  • Büroleiter/Office Manager
  • Patentreferenten
  • Mitarbeiter aus Patent- und Markenrechtsabteilungen

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse im Patentrecht, wie sie im Seminar Gewerblicher Rechtsschutz – Teil I vermittelt werden.

Weitere Veranstaltungen

  • am Vortag der Veranstaltung: Fristen & Gebühren

  • Weiterbildung zum/zur Büroleiter/in im Gewerblichen Rechtsschutz

  • Organisation und Optimierung des Markensekretariats

  • PAFA-Tagung


Location

In Planung

 


Ihre Investition

Sekretariat im Gewerblichen Rechtsschutz

Zeit- und Kostenersparnis durch eine effiziente und strukturierte Büroorganisation. Intensiv-Seminar für Patent- und Markensachbearbeiter und Büroangestellte

690,00 €

In Ihrer Investition sind die Tagungsunterlagen, die Mittagessen sowie die Pausensnacks enthalten. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

 

Der zweite und jeder weitere Teilnehmer aus einem Unternehmen erhält einen Rabatt in Höhe von 10%. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.