Das europäische Patent - Grundlagen

Grundlagenseminar - Von der Einreichung bis zur Erteilung einer EP-Anmeldung

 

09. November 2017 in Düsseldorf, 09:00 – 16:00 Uhr: Das europäische Patent – Grundlagen

In diesem Kurs erhalten Sie einen kompakten Überblick über das materielle und formelle Patentrecht. Anhand konkreter Fallbeispiele wird Ihnen das Verfahren beim Europäischen Patentamt anschaulich und praxisnah vermittelt.

 

Mit eigenständigen Übungen lernen Sie, das Vermittelte in die Praxis umzusetzen – Klärung der Patentansprüche/-beschreibung, Zeichnungen, Patentanmeldung, Schutzvoraussetzungen, Recherche, Stellungnahme zur Recherche, Prüfverfahren, Erteilung, Fristen, Gebühren, Validierung etc. Am Ende dieser Veranstaltungen verstehen Sie die Zusammenhänge im europäischen Patentanmeldeverfahren. Desweiteren fließen die englischen Fachtermini mit ein, so dass Sie die Begriffe zuordnen und anwenden können.

 

Je nach Schwerpunktinteressen können Sie weitere interessante Veranstaltungen zu Sonderkonditionen buchen.

 

Themen/Tage auch einzeln buchbar!

 

1. Tag - Das deutsche Patent und Gebrauchsmuster

2. Tag - Das PCT-Verfahren

3. Tag - Das Europäische Patentverfahren - Grundlagen

 

Sonderkonditionen bei Buchung mehrerer Veranstaltungen

  • 1 Tag -   € 690,00
  • 2 Tage - € 1.290,00
  • 3 Tage - € 1.690,00

jeweils zzgl. der gesetzlichen MwSt.

 

Für Rechtsanwälte ist das Seminar mit 5,5 Zeitstunden im Sinne von § 15 FAO anerkannt.

Ihr Referent

 

Kurt Naumann

Leiter der Central Unit FO a.D. im Europäischen Patentamt

 

Inhalte

Das Europäische Patent - Grundlagen

  • Das Europäische Patentamt
  • Schutzvoraussetzungen
  • Die Europäische Patentanmeldung
  • Patentansprüche, Patentbeschreibung, Zeichnungen, Zusammenfassung
  • Recherche
  • Schriftliche Stellungnahme zur Recherche
  • Prüfungsverfahren
  • Erteilung
  • Jahresgebühren
  • Fristen und Gebühren
  • Validierung – Londoner Protokoll

Programmdownload

Download
Das europäische Patent - Grundlagen
Flyer_2017_26_Crashkurs_Patentrecht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 416.7 KB

Zielgruppe

  • Neu- und Quereinsteiger im Gewerblichen Rechtsschutz, die neu in der IP-Abteilung bzw. Kanzleien tätig sind sowie

  • Sekretärinnen

  • Bürofachkräfte

  • Patentanwaltsfachangestellte

  • Patentsachbearbeiter

  • Markensachbearbeiter

  • Büroleiter/Office Manager

  • Patentanwaltskandidaten

  • Patentreferenten/Patentingenieure

  • Mitarbeiter aus Patent-, Rechtsabteilungen und Markenabteilungen, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten

 

 

Weitere Veranstaltungen

  • PAFA-Tagung - Das Original
  • Gewerblicher Rechtsschutz Teil I
  • Gewerblicher Rechtsschutz Teil II

  • Das Europäische Patenverfahren

  • Fristen & Gebühren

  • Die Organisastion eines Sekretariats
    im Gewerblichen Rechtsschutz

  • e-Filing & Co.

  • Legal English for IP

  • Umschreibung - Legalisierung - Beglaubigung

  • Webinare:
    - Vorbereitung auf die Pafa-Prüfung
       Deutsches Patent und Gebrauchsmuster
    -
    Vorbereitung auf die Pafa-Prüfung - Europäisches Patent
     -
    Vorbereitung auf die Pafa-Prüfung - PCT-Anmeldung

 


Location

Hotel NH Düsseldorf City

Kölner Strasse 186-188

40227 Düsseldorf

 

Telefon:+49 (0) 211 / 78 11-0

Reservierungen: +49 (0) 30 / 22 38 85 99

E-Mail: nhduesseldorf@nh-hotels.com

 

 

 


Ihre Investition

20171109 Das europäische Patent - Grundlagen

09.11.2017 - Grundlagenseminar - Von der Einreichung bis zur Erteilung einer EP-Anmeldung. In diesem Kurs erhalten Sie einen kompakten Überblick über das materielle und formelle Patentrecht. Anhand konkreter Fallbeispiele wird Ihnen das Verfahren beim Europäischen Patentamt anschaulich und praxisnah vermittelt.

690,00 €

In Ihrer Investition sind die Tagungsunterlagen, die Mittagessen sowie die Pausensnacks enthalten. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

 

Der zweite und jeder weitere Teilnehmer aus einem Unternehmen erhält einen Rabatt in Höhe von 10%. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.