Markenrecht in der Praxis

 

Unverzichtbare Tätigkeiten rund um die eigentliche Markenanmeldung.

 

Die Theorie ist das eine – die Praxis das andere: In der Markensachbearbeitung sind neben theoretischem Fachwissen eine Vielzahl von ‚Einzelheiten‘ unverzichtbar. Übersehen Sie wesentliche Gesichtspunkte, so kann das ganze Verfahren oder die Beurteilung eines Sachverhalts darunter leiden oder Schaden nehmen.

 

Das Praxis-Seminar ‚Markenrecht in der Praxis‘ widmet sich eben diesen ‚Einzelheiten‘ für die jeweiligen Tätigkeiten vor und nach der eigentlichen Markenanmeldung. Zusätzliche Sicherheit gibt Ihnen die Erarbeitung von Checklisten für die Praxis, die sicherstellen, dass alle wesentlichen Gesichtspunkte berücksichtigt und bearbeitet werden.

 Für Rechtsanwälte ist das Seminar mit 6,5 Zeitstunden im Sinne von § 15 FAO anerkannt - mit Fortbildungsnachweis.

Ihre Referentin

 

 

 

 

 

Erna Aigner

Markensachbearbeiterin

ARQIS Rechtsanwälte

 

Inhalte

Unverzichtbare Tätigkeiten rund um die eigentliche Markenanmeldung:

 

 

Klassifizierung

 

Erarbeitung von Waren-/Dienstleistungslisten

 

 

Schutzfähigkeit

 

Beurteilung Schutzfähigkeit von Marken in Relation zu Waren und Dienstleistungen

 

 

Recherchen

 

Arten von Recherchen - Recherchenstrategien

 

 

Markenanmeldestrategien

 

 

Markenverteidigung

 

Kollisionsüberwachung und Widerspruchseinlegung

 

 

Erarbeitung von Checklisten für die einzelnen Arbeitsschritte

 

 

Arbeit mit den elektronischen Medien der Markenämter (DPMA-EUIPO-WIPO)

 

Recherchen, E-Kommunikation, Anmeldungen, Urkunden, Prio-Beleg, Schutzerstreckung,

 

Widersprüche, Erneuerungen, Änderungen


Programmflyer

Download
Markenrecht in der Praxis
2019_32_Markenrecht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 214.2 KB

Zielgruppe

Teilnehmer, die über grundlegende Kenntnisse im Markenrecht verfügen, die formalen „Basics“ beherrschen, aber weitere Arbeiten von erfahreneren Kollegen oder Vorgesetzten übernehmen
und diese entlasten möchten.
 

 

Voraussetzungen

Grundlagen des Markenrechts oder der Besuch des Seminars Crashkurs Markenrecht.

 
 

Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit. Der Internetzugang wird von uns bereitgestellt. Bei Bedarf stellen wir Ihnen einen Laptop gegen ein Entgelt in Höhe von 70 Euro netto /Tag

zur Verfügung.

 

Weitere Veranstaltungen


Seminarzeiten

09.00 - 17.00 Uhr

Ihre Investition

Markenrecht in der Praxis

Unverzichtbare Tätigkeiten rund um die eigentliche Markenanmeldung. Das Praxis-Seminar ‚Markenrecht in der Praxis‘ widmet sich eben diesen ‚Einzelheiten‘ für die jeweiligen Tätigkeiten vor und nach der eigentlichen Markenanmeldung. Zusätzliche Sicherheit gibt Ihnen die Erarbeitung von Checklisten für die Praxis, die sicherstellen, dass alle wesentlichen Gesichtspunkte berücksichtigt und bearbeitet werden.

 

790,00 €

Innerhalb von 24 Stunden nach Anmeldeeingang erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit dem genauen Veranstaltungsort.

 

In Ihrer Investition sind die Tagungsunterlagen, die Mittagessen sowie die Pausensnacks enthalten. Der zweite und jeder weitere Teilnehmer aus einem Unternehmen erhält einen Rabatt in Höhe von 10%. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.