Patentstrategie - mehr als "Patentierungsstrategie"

für Geschäftsleiter, Patentverantwortliche, und Mitarbeiter in Patentabteilungen mittelständischer Unternehmen.

Ein neuer Präsenz-Termin ist in Planung!

Im Mai 2022 auch als "Live-Webinar" buchbar, weitere Informationen dazu finden Sie HIER !

„Wer gut bleiben will, muss ständig besser werden“ das Seminar empfiehlt, diese Erkenntnis auf die Situation des Patenbereichs im eigenen Unternehmen anzuwenden. Es stellt darauf ab, die bisher geübte Praxis auf den Prüfstand zu stellen und ggf. nachhaltig zu optimieren. Sie erfahren, wie Sie Ihr bisheriges Vorgehen im Patentbereich auf Effizienz überprüfen und ggf. erheblich verbessern können.

 

Das Seminar vermittelt das spezielle Wissen und geeignete Vorgehensweisen zur Durchführung dieses Verbesserungs-prozesses. Am Ende steht die optimale Patentstrategie für Ihr Unternehmen. Sie umfasst eigene Patentierungen im gebotenen Umfang, die optimierte Verfahrensführung bei den Patentämtern und die volle Nutzung von Patentinformationen, um aus dem Verhalten des Wettbewerbs die richtigen Schlüsse für das Handeln im eigenen Unternehmen zu zielen Anhand einer konkreten Fallskizze für das fiktive Unternehmen XY erfahren Sie, wie Sie eine bisher in Ihrem Unternehmen angewandte Patentstrategie auf Effizienz überprüfen und ggf. erheblich verbessern können.

 

Mit Teilnahmezertifikat  - für Rechtsanwälte ist das Seminar mit 6,5 Zeitstunden im Sinne von § 15 FAO anerkannt.

Ihr Referent

 

 

 

 

 

 

Dipl.-Ing. Bernd Tödte

Vizepräsident des Bundespatentgerichts a.D.

langjähriger Patentprüfer beim DPMA

beratender Experte diverser Patentämter

Inhalte

  • Die Entstehung von Erfindungen im Unternehmen als strukturierter Prozess
  • Warum Patentieren? Was patentieren - und was nicht?
  • Patentinformationen umfassend nutzen
  • Konkurrenzanalysen.Trends erkennen und daraus die richtigen Schlüsse ziehen
  • Patentierungsstrategien (national, europäisch, weltweit)
  • Optimierte Verfahrensführung bei den Patentämtern geringere Kosten, kürzere Verfahrensdauern
  • Qualitätssicherung in der Zusammenarbeit mit externen Patentanwälten
  • Proaktiv dem Wettbewerb begegnen

Zielgruppe

  • Geschäftsführer
  • Patentverantwortliche
  • Mitarbeiter von Patentabteilungen mittelständischer Unternehmen.

 

Voraussetzungen

Grundlagen der einzelnen Patentverfahren

 

Weitere Veranstaltungen

  • Ausarbeitung von Bescheidserwiderungen
  • Patentrecht kompakt
  • Schutz von Software
  • Patente verstehen - Anspüche analysieren
  • Patentrecherche mit System
  • Elektronische Schutzrechtsakte
  • Fernstudium Patentreferent / Patentingenieur
  • Fernstudium Marken- und Designreferent
  • Abmahnung und einstweilige Verfügung
  • Rechtsstandsrecherchen
  • Was Entwickler über IP wissen sollten
  • Aktuelle Rechtsprechung im Markenrecht
  • Markenverletzungsprozess

Seminarzeiten

Präsenz-Seminar 09:00 - 17:00 Uhr

Ihre Investition

Patentstrategie - mehr als Patentierungsstrategie

„Wer gut bleiben will, muss ständig besser werden“ das Seminar empfiehlt, diese Erkenntnis auf die Situation des Patenbereichs im eigenen Unternehmen anzuwenden. Es stellt darauf ab, die bisher geübte Praxis auf den Prüfstand zu stellen und ggf. nachhaltig zu optimieren. Sie erfahren, wie Sie Ihr bisheriges Vorgehen im Patentbereich auf Effizienz überprüfen und ggf. erheblich verbessern können.

 

Ein neuer Termin ist in Planung!

957,95 €

Nach Anmeldeeingang erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit dem genauen Veranstaltungsort.

 

In Ihrer Investition sind die Tagungsunterlagen, die Mittagessen sowie die Pausensnacks enthalten. Der zweite und jeder weitere Teilnehmer aus einem Unternehmen erhält einen Rabatt in Höhe von 10%. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.