Generationswechsel in der Anwaltskanzlei

 

Wie Sie Ihre Nachfolgeplanung erfolgreich vorbereiten und umsetzen

 

Nur als firmeninterne Veranstaltung buchbar. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns: info@ipforip.de

Ziel der Veranstaltung

In diesem Seminar geht es darum, wie Sie sich in Ihrer Sozietät auf die Herausforderungen der Nachfolgeplanung vorbereiten können. Von unten wächst die Generation Y heran mit ihren ambitionierten Vorstellungen von einer Work-Life Balance und von Seiten der älteren Partner dominieren noch die klassischen Rollenerwartungen. Wie gelingt ein ausgewogener Übergang?

 

Ihr Referent

 

 

 

 

 

 

Dr.-Ing. Ralph Schippan

Langjähriger Patentanwalt

Systemischer Business Coach mit Schwerpunkt Entwicklung
von Karriere- und Führungskompetenz

Inhalte

Wie kommt der jüngere Anwalt auf seine eigene berufliche Spur?

  • Was brauchen die jungen Menschen?
  • Welche Bedeutung hat „Führung“ in der jungen Generation?
  •  Welche „Soft Skills“ stehen im Vordergrund?

Wie finden etablierte Anwälte ihr Auskommen mit den „Jungen Wilden“?

  • Wie erfolgt die Identifikation geeigneter Persönlichkeiten?
  • Es muss nicht immer Equity-Partner sein!
  • Welche alternativen Vergütungsmodelle sind denkbar?
  • Welche kanzleiinternen Entwicklungsmaßnahmen
  • bieten sich an?
  • Kommunikation und Transparenz

Wie gelingt ein ausgewogener Ausstieg?

  • Mittel- und langfristige Planungsziele
  • Geregelte Mandatsübergabe
  • Ausgleich zwischen individuellen und kollektiven Interessen
  • Persönliche Gestaltung der nachberuflichen Phase

Zielgruppe

  • Patentanwälte
  • Rechtsanwälte
  • Patentanwaltskandidaten

 


Seminarzeiten

09:00-17:00 Uhr - Nur als firmeninterne Veranstaltung buchbar

Ihre Investition

Generationswechsel in der Anwaltskanzlei

Wie Sie Ihre Nachfolgeplanung erfolgreich vorbereiten und umsetzen

 

0,00 €